print

Wed 3. Aug 16 10:18

LZKH - Logo-Marburg-2016_02.jpg


03082016_100838_0.jpg

Auch die diesjährige Sommerveranstaltung am 8. und 9. Juli stand unter dem Motto: Kennenlernen, Kommunikation, Kompetenz. Kennenlernen sollen die jungen hessischen Zahnärzte sich untereinander und auch die Kammer und ihr vielfältiges Serviceangebot; in diesem Sommer vertreten durch Vorstandsmitglied Dr. Andreas Friedrich. Der Kommunikation war neben dem gemeinsamen Besuch von historischer Altstadt und dem parallel stattfindenden Stadtfest 3-Tage-Marburg auch die Kanupartie auf der Lahn bei bestem Paddelwetter förderlich und für die Erweiterung der Kompetenz sorgten drei Fortbildungsveranstaltungen

03082016_101648_1.jpg
Zahnarzt Frank Tussing, Referent des Sponsoring Partners 3M Espe, zeigte in einem Hands on Schichtkurs zum Style Italiano, wie man mit Composit ästhetisch anspruchsvolle und haltbare Rekonstruktionen im Frontzahnbereich herstellen und dabei aufgrund des verwendeten Materials vorhersehbare Ergebnisse erreichen kann. Christian Unger von Pluradent zeigte auf, woran bei der Niederlassung zu denken ist, um den langfristigen Erfolg der Praxis zu sichern und Carsten Kreutzer, Rettungssanitäter und ebenfalls im Auftrag des Sponsors Pluradent in Marburg, widmete sich, sowohl theoretisch als auch in praktischen Übungen an der Trainingspuppe, dem medizinischen Notfall und der gebotenen Reaktion darauf.

03082016_100713_0.png
03082016_100720_1.jpg
03082016_100723_2.jpg

Es bleibt der Eindruck einer rundum gelungenen Veranstaltung und die Gewissheit, dass die Erfolgsgeschichte der Welcome Days noch nicht zu Ende geschrieben ist.

Termin vormerken: Die nächsten Welcome Days für junge Mitglieder der LZKH finden vom 12. bis 14. Januar 2017 im Weltcup-Skiort Willingen im hessischen Teil des Sauerlandes statt.