Landeszahnärztekammer Hessen

Rhonestraße 4, 60528 Frankfurt
Telefon 069 / 42 72 75 - 0. Fax 069 / 42 72 75 - 105. Email:  box@lzkh.de
http://www.lzkh.de

Flüchtlingshilfe des Hilfswerks Deutscher Zahnärzte

Die Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte (HDZ) ruft zur Unterstützung syrischer Flüchtlinge auf. Aufgrund der anhaltenden Unruhen im Nahen Osten flüchten stetig Familien aus den betroffenen Ländern in die benachbarte Türkei. Ziel der Hilfe ist, diesen Menschen ein menschenwürdiges Umfeld zu bieten.

Der bundesweite Spendenaufruf des HDZ an die Zahnärzteschaft  soll den betroffenen Menschen schnelle und unbürokratische Hilfe bringen. Die direkte Verbindung unserer Stiftung in diese Region garantiert auch diesmal, dass die zweckgebundenen Spendengelder die verheerenden Folgen der humanitären Katastrophe lindern werden.
HDZ- Spendenkonto
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN: DE2830060 6010004444000
BIC (SWIFT-Code): DAAEDEDD
Stichwort: Syrische Flüchtlinge

Zur Steuerbegünstigung bis 200,- Euro kann als vereinfachter Zuwendungsnachweis nach
§ 50 Abs. 2 EStDV der Kontoauszug vorgelegt werden.


Kontakt
Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte
für Lepra- und Notgebiete  (C.H.Bartels Fund)
Hagenweg 2 L, 37081 Göttingen





https://www.lzkh.de/Content/Pages/450/S00EB7C7D-00F8A568
Wed 25. Nov 15 17:02