Landeszahnärztekammer Hessen

Rhonestraße 4, 60528 Frankfurt
Telefon 069 / 42 72 75 - 0. Fax 069 / 42 72 75 - 105. Email:  box@lzkh.de
http://www.lzkh.de

Famulaturen und Hilfseinsätze

Eine Famulaturreise dient nicht allein einer Erweiterung des Horizonts der Reisenden, sondern auch sozialen Zwecken. Die Famulatur kann in vielen Fällen ohne Übertreibung als eine Form von Entwicklungshilfe bezeichnet werden. In Ländern, die von der hohen Qualität der zahnmedizinischen Versorgung hierzulande in der Regel Lichtjahre entfernt sind, leisten junge Zahnmedizinerinnen und Zahnmediziner aus Hessen einen wichtigen Beitrag, die Situation der Menschen vor Ort zu verbessern, Schmerzen zu beseitigen udn über einfache Maßnahmen zum Erhalt der Zahn- und Mundgesundheit zu informieren.

In Kürze stellen wir auf dieser Seite Berichte über studentische und zahnärztliche Famulaturen in Afrika, Asien und Südamerika zur Verfügung.

Famulatur in Nepal

Famulatur in Kambodscha












Berichte über vergleichbare Einsatze im Ausland:

Nicht immer handelt es sich bei den Auslandseinsatzen hessischer Zahnmedizin-Studierender sowie Zahnärztinnen und Zahnärzten um Famulaturen im eigentlichen Sinne. Dennoch dienen auch diese Reisen dem selben Zweck: Sehr armen Menschen Zugang zu einer medizinischen Versorgung zu ermöglichen, die für sie unter normalen Umständen unerreichbar oder unerschwinglich wäre.
















https://www.lzkh.de/Content/Pages/450/S00EC5CDD-00F8AECB
Thu 26. Nov 15 12:24