Traditionsfortbildung von LZKH und Zahnärztlicher Gesellschaft print

Tue 19. Dec 17 14:31


06012017_134442_1.png

Unbenannt.jpg

Am Samstag, den 20. Januar 2018 findet von 09:30 Uhr bis ca. 12:30 Uhr die gemeinsame, traditionelle Fortbildungsveranstaltung der Landeszahnärztekammer Hessen mit der Zahnärztlichen Gesellschaft in Hessen e. V. statt.

Dr. Gundolf Schüttfort, Frankfurt, wird über das Thema

HIV-Update, eine Herausforderung für den Zahnarzt

referieren.

Dr. med. Dr. med. dent. Eik Schiegnitz, Mainz, spricht über zum Thema

Der kompromittierte Patient – Leitlinien kompakt

Veranstaltungsort:
Verwaltungs- und Seminarzentrum
der Landeszahnärztekammer Hessen
Rhonestr. 4, Frankfurt Niederrad
                        
Für den Besuch der Traditionsfortbildung können 3 Fortbildungspunkte angerechnet werden. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es wieder die Möglichkeit zum kollegialen Beisammensein und einem Imbiss im Foyer.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und es ist keine Anmeldung erforderlich!