Landeszahnärztekammer Hessen

Rhonestraße 4, 60528 Frankfurt
Telefon 069 / 42 72 75 - 0. Fax 069 / 42 72 75 - 105. Email:  box@lzkh.de
http://www.lzkh.de

Neuer Tarifvertrag für Zahnmedizinische Fachangestellte

Rückwirkend zum 1. Juli 2017 steigen die Gehälter der Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA). Die durchschnittliche Erhöhung beträgt 2,1 Prozent per anno.

Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis 31. Dezember 2019. Die Vergütung steigt in zwei Stufen (jeweils 15 Monate): Zum 1. Juli werden die Gehälter um 2,8 Prozent und ab 1. Oktober 2018 um 2,5 Prozent angehoben. Die 30-monatige Tarifvertragslaufzeit wurde sowohl für die Bezüge der Angestellten als auch für die Auszubildenden erzielt.

Letztere erhalten ab 1. Juli 2017 im ersten 800 €, im zweiten 840 € und im dritten Ausbildungsjahr 900 €.

Auf dieses Ergebnis hatten sich die Tarifpartner - die Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der Zahnmedizinischen Fachangestellten/Zahnarzthelferinnen (AAZ) und der Verband medizinischer Fachberufe e. V. (VmF) - am 28. Juni 2017 in Münster geeinigt.

Während der Erklärungsfrist wurde mit allen Beteiligten zunächst Stillschweigen vereinbart.

(Quelle: AAZ)










https://www.lzkh.de/Content/S0113E6E4-01176D35
Wed 18. Oct 17 11:52