Flüchtlinge: Piktogrammheft für die zahnärztliche Behandlung print

Tue 19. Apr 16 13:56

In Anbetracht des steten Zustroms von Flüchtlingen wurde durch die Bundeszahnärztekammer Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Zahnärztekammern e.V. (BZÄK) ein Heft mit Piktogrammen entwickelt. Die Piktogramme dienen der Veranschaulichung zahn- und allgemeinmedizinischer Sachverhalte und sollen Zahnärztinnen und Zahnärzte bei der Behandlung von Menschen unterstützen, die der deutschen Sprache nicht oder nur unzureichend mächtig sind.

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie die im April 2016 aufgrund von Rückmeldungen aus den Praxen erweiterte Fassung.


pikto.jpg



Im Zuge der inhaltlichen Ergänzung des Piktogrammhefts hat die BZÄK zwei weitere Piktogramm-Blätter entwickelt, die sich den Spezialthemen Prophylaxe und Verhalten nach einem zahnärztlich-chirurgischen Eingriff widmen.




Bei Rückfragen und Hinweisen für zukünftige Ausgaben bitten wir um eine Rückmeldung per E-Mail an box@lzkh.de unter dem Stichwort: Piktogrammheft Zahnarztpraxis.