Weitere Corona-Informationen der Landeszahnärztekammer Hessen

 

Neu: Newsletter von LZKH und KZV Hessen zu den Coronavirus-Schutzmaßnahmen ab dem 2. April 2022

 

Aufgrund der Entwicklung des Infektionsgeschehens weist die Landeszahnärztekammer Hessen noch einmal auf die wichtigsten Empfehlungen zur zahnärztlichen Behandlung in Zeiten der Pandemie und zum Risikomanagement in den Praxen hin.

Newsletter von LZKH und KZV Hessen zu aktuellen Änderungen der Corona-Schutzmaßnahmen mit Bezug zur zahnärztlichen Praxis

Newsletter von LZKH und KZV Hessen zu Meldepflichten im Zusammenhang mit einrichtungsbezogener Impfpflicht

Newsletter von LZKH und KZV Hessen zur Durchführung von COVID-19-Schutzimpfungen in eigener Praxis

Statement von BZÄK und KZBV zur Sicherheit zahnärztlicher Behandlungen

Corona-Sonderseiten der Bundeszahnärztekammer

Hinweise zum Corona-Risikomanagement

Informationen zur Inanspruchnahme von Schwerpunktpraxen

Hinweisplakat für die Praxistür

Bescheinigung Laientest für Beschäftigte

Weitere Informationen wie detaillierte Arbeitsanweisungen für die Behandlung Corona-positiver Patientinnen und Patienten und die letzte Version unseres Schemas zur Patientenlenkung für den Praxisempfang finden Sie im Zahnärztlichen Qualitätsmanagementsystem der Landeszahnärztekammer Hessen (www.zqms.de). Die Nutzung von ZQMS ist für Mitglieder der LZKH kostenfrei.