Pilotprojekt: Top Ausbildung - Top Team

Zahnärztinnen und Zahnärzte wissen, dass ihre Arbeit in der Praxis nur mit einem hochqualifizierten Team zu bewältigen ist. Hierfür braucht es jetzt und in Zukunft jede und jeden Einzelne/n und natürlich die Auszubildenden: Sie sichern als künftige Team-Mitglieder die Zukunft der Praxen.

Allerdings zeigen hohe Abbrecherquoten in der Ausbildung und eine aus bundesweiten Umfragen erkennbare Mitarbeiterunzufriedenheit (DGB-Reporte 2016-2018), dass alle gefragt sind, die Bedingungen für die Auszubildenden zu optimieren, um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken.

Um Ausbildungsabbrüche zu vermeiden, möglichst alle Auszubildenden zum erfolgreichen Abschluss zu bringen und anschließend unsere Zahnmedizinischen Fachangestellten motiviert im Beruf zu halten, hat die Landeszahnärztekammer Hessen ein Pilotprojekt entwickelt. Ziel dieses Projekts ist es, gemeinsam mit den Ausbildungspraxen Wege zu finden, die Qualität der Ausbildung und damit auch die Zufriedenheit unserer zukünftigen Fachkräfte zu verbessern.

In Zusammenarbeit mit der FAZH GmbH wurde daher ein Teamkurs für ausbildende Zahnärztinnen und Zahnärzte gemeinsam mit einer ebenfalls in die Ausbildung eingebundenen ZFA/ZAH als einmalig kostenfreies Angebot konzipiert.

Wichtig dabei ist die anschließende Bewertung des Kursangebots durch die  teilnehmenden Praxen mit Hilfe eines eigens hierfür entwickelten Evaluationsbogens. Denn niemand kann die Situation in den Ausbildungspraxen und unser Unterstützungsangebot besser beurteilen als die unmittelbar an ihr Beteiligten. Unser Ziel ist es, gemeinsam noch besser zu werden.

Die Plätze sind begrenzt und werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben!

Flyer Teamkurs Top Ausbildung - Top Team

Download

Anmeldung Teamkurs Top Ausbildung - Top Team

Download