Wie geht es weiter nach der Landtagswahl am 28. Oktober 2018 in Hessen? Wie kann die Politik Hessens Unternehmen und Freiberufler unterstützen? Wie so... mehr

Wieder Bewerbungsmails mit Erpresser-Software im Umlauf Die LZKH weist darauf hin, dass aktuell wieder vermehrt Bewerbungsmails mit gefährlicher Rans... mehr

Bei der Ankündigung der kostenfreien Fortbildungsveranstaltung im Fortbildungsprogrammheft der FAZH ist leider ein falscher Termin veröffentlicht word... mehr

Anmeldung für Datenschutzbeauftragte auf www.datenschutz.hessen.de  ab sofort online! Im Auftrag des Hessischen Datenschutzbeauftragten wird mitge... mehr

Aus unserem Mitgliederkreis wurden wir über eine E-Mail mit dem Betreff „Bundeszahnärztekammer Statistik“ informiert, die vorgibt von der Bundeszahnär... mehr

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration weist auf folgenden aktuellen Sachverhalt hin: Seitens des zuständigen Bundesinstitutes wurde a... mehr

In Absprache mit der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen (KZVH) vergibt die Landeszahnärztekammer Hessen (LZKH) keinen elektronischen Heilberufsausweis (eHBA), solange von der KZVH noch die elektronische Signaturkarte ZOD herausgegeben wird.