WARNUNG: Gefälschte E-Mail von einer „Bundeszahnärztekammer Statistik“

Aus unserem Mitgliederkreis wurden wir über eine E-Mail mit dem Betreff „Bundeszahnärztekammer Statistik“ informiert, die vorgibt von der Bundeszahnärztekammer zu stammen. Dies ist nicht der Fall. Die E-Mail, die mit zahlreichen Fehlern versehen ist, fordert dazu auf, eine Rechnung über einen angegebenen http-Link herunterzuladen. Dieser Link sollte unter keinen Umständen angewählt werden, da davon auszugehen ist, dass dadurch Schadsoftware auf den eigenen Rechner geladen wird.