Coronavirus: Patientenempfehlungen

Die Landeszahnärztekammer Hessen hat  Empfehlungen für Patientinnen und Patienten der zahnärztlichen Praxen in Hessen bereitgestellt. Zum Abruf klicken Sie bitte weiter unten auf den Download-Button.

Auch wenn nach Meinung der Expertinnen und Experten - allen voran des Robert-Koch-Instituts (RKI) - kein Grund zu übertriebener Beunruhigung besteht, ist die Eindämmung einer weiteren Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) das Gebot der Stunde.

Weitere, kontinuierlich aktualisierte Hinweise finden Sie u.a. auf den Internetseiten

  • des Robert-Koch-Instituts RKI (ww.rki.de),
  • des Bundesgesundheitsministeriums (www.bundesgesundheitsministerium.de),
  • des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration (www.soziales.integration.de),
  • der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (www.bzga.de)

sowie über die hessenweite Hotline unter Tel.-Nr. 0800- 5554666.


(Stand: 04.03.2020)