Regelung Zwischenprüfung 2021 und Wissenskontrolle

Da aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr die Zwischenprüfung „Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r“ entfallen musste und auch keine Nachprüfung im Herbst möglich ist, erhalten alle Auszubildenden, die ihre Zwischenprüfung in diesem Jahr absolvieren sollten, die Zulassung zur Abschlussprüfung ohne Vorlage der Zwischenprüfungsbescheinigung. Dies gilt auch bei vorzeitiger Prüfungsteilnahme.

Wie bereits auf der Homepage angekündigt, möchte die Landeszahnärztekammer Hessen aber den Auszubildenden trotzdem die Möglichkeit geben, ihren Kenntnisstand festzustellen. Wir stellen daher auf unserer Webseite Aufgaben sowie einen Bogen zur Eintragung der Lösungen bereit, den die Auszubildenden, ggf. auch mit Unterstützung der Ausbildenden, am PC ausfüllen und im Anschluss ausdrucken können.

Die Aufgaben und den Bogen zur Eintragung der Lösungen finden Sie hier.

Ab dem 2. August 2021 werden wir die Lösungen ebenfalls auf dieser Seite bereitstellen. Somit können die Prüflinge ihre Prüfungsarbeit selbstständig kontrollieren und ihren derzeitigen Kenntnisstand feststellen.