Relevante Rechtstexte für Zahnärztinnen und Zahnärzte

Eine Vielzahl verschiedener Normen beeinflusst mittelbar oder unmittelbar die zahnärztliche Praxis. Rechtsgebiete, deren Regelungen Relevanz für die zahnärztliche Praxis besitzen, sind bspw. das Arbeitsrecht, das Bürgerliche Recht, das Verwaltungsrecht in seinen vielen Verzweigungen und diverse Regelungen, die den Wettbewerb betreffen.

Auch der Datenschutz spielt eine wichtige Rolle und wird künftig weiter an Bedeutung zunehmen.

Zur Übersicht und Orientierung haben wir auf dieser Seite die wichtigsten Gesetze und Verordnungen für Studierende der Zahnmedizin, Berufseinsteiger, angestellte und niedergelassene Zahnärztinnen und Zahnärzte zusammengestellt.

Die meisten der hier versammelten Rechtstexte werden durch das Bundesministerium für Justiz in Zusammenarbeit mit der Juris GmbH in der nichtamtlichen Fassung zum Abruf zur Verfügung gestellt (Quelle: www.gesetze-im-internet.de). Die amtliche Fassung finden Sie nur im Bundesgesetzblatt.

Weitere Quellen sind die Internetseiten des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de), der GEZ (www.rundfunkbeitrag.de )und EUR-Lex (www.eur-lex.europa.eu).